Was ist die PPDB?

PPDB steht für Projekt- und Publikationsdatenbank.

Sie beinhaltet drei Bereiche:

  • Projekte
  • Publikationen/Achievements
  • Auswertungen (via Export)

Die PPDB bietet folgende Vorteile:

  • Zentrale Datenbank für Projekte (Forschung und Dienstleistung), Publikationen
    und Achievements, verknüpft mit Personen und Organisationseinheiten
  • Einfache und einheitliche Erfassung und Verwaltung
  • Anzeigen der Inhalte auf der Webseite der PHLU
  • Qualitätssicherung mittels Freigabeprozess
  • Erinnerungsfunktion für Projekterfassung und -aktualisierung
  • Werkzeuge für Analysen und Auswertungen

Prozesse und Dokumentationen:

Die PPDB unterstützt den Forschungs- und Publikationsprozess der PHLU.

Bei fachlichen oder technischen Problemen rufen Sie bitte die Hilfe in der PPDB auf.

Benutzerdokumentationen und weitere Dokumente befinden sich ebenfalls in der Hilfe.

 

 


MCSS v6.1 PRO. 0.002 sec, queries - 0.000 sec ©Hochschule Luzern  |  Impressum   
16/11/2018